Kellerfenstersystem CombiTherm

Produktvorteile im Überblick

  • optisch sicherer Anschluss an die Fensterleibung
  • passgenauer Einbau an die Fensterleibung und zwischen Kellerwand und Betonlichtlichtschacht
  • Senkung der Energieverluste am Kellerfenster
  • geringer Gewicht, dadurch einfache Montage
  • hervorragende Dämmwerte und keine Wärmebrücken
  • fertige Leibung nach dem Einbau: kostenintensive Verputzarbeiten entfallen
  • integrierte Lichtschachtaufhängung für Betonlichtlichtschacht Standard und Monticolor

CombiTherm von HIEBER® ist ein Dämmelement mit integriertem Fenstereinsatz für den sicheren Anschluss einer Außendämmung oder von Fassadendämmelementen mit erhöhten Wärmeschutzwerten insbesondere im Keller- und Wohnbereich.

Sie haben drei Einbau-Möglichkeiten:

1. Zarge zum Fenstersystem CombiTherm
   Holzfertigschalung ausgesteift mit Glasfaserbeton umspritzt
2. Zarge zum Fenstersystem CombiTherm
    nur Holzschalung ausgesteift, zum bauseitigen Einbau
3. bauseitige Aussparung

Wärmeschutzverglasung

aus 40 mm Isolierglas Ug= 0,6 W/m²K, Uw= 0,8 W/m²K

aus 36 mm Isolierglas Ug= 0,7 W/m²K, Uw= 1,0 W/m²K

 

Lieferbare Größen:

  • 80 x 60 cm
  • 100 x 60 cm
  • 100 x 80 cm
  • 100 x 100 cm
  • 120 x 80 cm
  • 120 x 100 cm

 

technische Informationen

Thermenverlauf

Impressionen von der Baustelle