Aufzugsunterfahrten

HIEBER-Aufzugsunterfahrt als Stahlbetonfertigteil, in einem Stück gegossen, d = ___ cm (nach Statik), schalglatte Oberfläche, geprüfte Wasserundurchlässigkeit nach DIN EN 12390-8 und mit einer erweiterten Prüfung mit einem Wasserdruck von 7,0 bar, in massiver Bauweise und schalungsglatter Oberfläche.
Betonqualität: Qualitätsbeton C30/37, nach DIN 1045 und EN 206-1

Mit eingebautem, verschweißtem Arbeitsfugenblech (Überstand ca. 7 cm) und Anschlußbügeln (Überstand ca. 12 cm)

Breite (lichtes Innenmaß):___m
Tiefe (lichtes Innenmaß):___m
Bauhöhe:___m
Wandstärke:___cm (nach Statik)

liefern und entsprechend der Versetzanleitung des Herstellers HIEBER, Wörleschwang,
Telefon +49 8291 1883-0, Fax +49 8291 1883-40, www.hieber-beton.de
, montieren

Einbauteile (Ankerschienen, Gerüsthülsen, usw.), sowie Bewehrung in separater Position