Spedition / Transporte

Die Firma Hieber® Betonfertigteile GmbH in Wörleschwang führt auch Gewerbliche Gütertransporte durch.

Seit Januar 2008 haben wir unseren Fuhrpark mir EU-Genehmigungen ausgestattet und alle erforderlichen Versicherungen sind vorhanden.

Schadstoffnorm Euro 5
Unser moderner Fuhrpark besteht aus 2 Sattelzügen und 3 Kranzügen, die die Schadstoffnorm Euro 5 erfüllen. Somit sind wir von allen Fahrbeschränkungen ausgenommen. Auch die strengen Lärmschutzvorgaben in Tirol können wir einhalten und fallen nicht unter das Nachtfahrverbot.

Hubkräne zum Entladen
Für schwere Lasten zum be- und entladen sind die Hängerzüge mit Palfinger-Kräne (Hublasten bis zu 6,0 Tonnen) ausgestattet. Alle Kran-LKW´s sind mit einer Entladegabel ausgestattet. Aufgrund der massiven Kräne ist die Nutzlast allerdings auf 22500 kg begrenzt.

Überbreiten bis 3m
Alle Fahrzeuge besitzen eine Genehmigung für Überbreiten bis 3m.

Sondertransporte über 3 m
Werden von uns organisiert und  ebenfalls durchgeführt. Genehmigungsbeschaffung durch die Firma HIEBER®.

  Sattelzüge (2 Stück)* mit Schwanenhals Hängerzüge mit Kran
(3 Stück)
Ladehöhe 0,85 m über Straßenkante  
Ladelänge 4,0 plus 9,60 m 6,5 m Motorwagen
7,2 m Anhänger
Nutzlast 26.500 kg 22.500 kg
Kran ohne Kran Palfinger Kräne Typ PK 21000 bzw. 27000
*zusätzlich steht ein dritter Aufleger zum Wechseln und Vorladen zur Verfügung!    

Ladungssicherung
Entsprechende Ladungssicherungsmittel sind bei uns Standartausrüstung und im ausreichender Menge an Bord.