Abdeckstufe für Sichtbetontreppen

Fertigtreppen aus Beton werden in der Regel mit einem Kran versetzt.
Dazu werden Transportanker in die Treppe einbetoniert. Nach dem
Versetzen bleiben offene Gewindelöcher zurück.

Diese wurden bisher mit einer Füllmasse bzw. mit Abdeckkappen aus
Kunststoff oder Metall verschlossen. Bei Treppen mit Sichtbeton-
oberfläche ist das aber keine akzeptable Lösung!

Die Abdeckstufe muss bei der Planung vorab berücksichtigt werden.

Bis zu einer maximalen Breite von 2 m möglich.
Das Gewicht beträgt bei einer Breite von 1 m ca. 36 kg

Beispieltreppe mit der Abdeckstufe

Vorteile

  • keine sichtbaren Transportanker
  • keine Spachtelflecken
  • optisch ansprechende Oberfläche